Über die Autorin


Als Juristin helfe ich Datenschutzkoordinatoren dabei, die Anforderungen des Gesetzes über den Kirchlichen Datenschutz (KDG) und zur Durchführungsverordnung zum KDG (KDG-DVO), die für katholische Einrichtungen statt der DSGVO gelten, praktikabel umzusetzen.

Ich arbeite beim Diözesan-Caritasverband für das Erzbistum Köln e.V., bin als Datenschutzbeauftragte in katholischen Einrichtungen tätig und unterrichte als Dozentin an der International School of Management (ISM) in Köln zum Online- und Medienrecht.

Veröffentlichungen


Mitautorin „KDG Audit“

Damit können Sie für katholische Stellen anhand von 112 Fragen den Stand der Umsetzung der katholischen Datenschutzbestimmungen dokumentieren und mit 15 der Fragen die Wirksamkeit der technischen und organisatorischen Maßnahmen des Verantwortlichen und auch der Auftragsverarbeiter kostengünstig überprüfen, was nach § 7 und § 15 Abs. 5 KDG-DVO spätestens alle zwei Jahre erfolgen muss.


Mitautorin der GDD-Praxishilfe zur gemeinsamen Verantwortlichkeit

  • Dozentin für Online- und Medienrecht an der International School of Management (ISM) in Köln.
  • Mitglied in der Gesellschaft für Datenschutz und Datensicherheit (GDD), zertifiziert nach CIPP/E und GDDcert.EU

Scroll to Top